salon hundle auf facebook

Maike Stöcker

07361 4902801

0152 22847039 per WhatsApp

 

 

Adresse: 

Salon Hundle

Kirchhofweg 49

73460 Hüttlingen

Impressum:

Inhaltlich Verantwortlicher 

gem. § 55 II RStV: 

Maike Stöcker, Geschäftsführerin 

 

Termine werden nur nach Absprache vergeben. Es gibt keine Regulären Öffnungszeiten im Salon Hundle. 

 

Bitte haben sie Verständnis dafür, dass ich bei der Arbeit mit ihrem Liebling nicht immer ans Telefon gehen kann. Es bringt nichts wenn Sie alle 2 Minuten anrufen. Am besten geben Sie mir 15 Minuten Zeit oder noch besser Sie schreiben mir eine Whats App-Nachricht auf mein Geschäftshandy: 015222847039. Da kann ich Ihnen antworten, sobald ich Freilauf habe.

 

Mir ist es sehr wichtig, dass ich qualifizierte und saubere Arbeit abliefere. Noch wichtiger ist mir die Sicherheit ihres Hundes. So kann ich z.B.  keinen Ihrer Lieblinge alleine in der Badewanne lassen! Es gibt auch Hunde die 1 bis 2 Stunden meine volle Aufmerksamkeit benötigen. (ängstlich, bissig, Welpen und so weiter) Ich hoffe Sie können nachvollziehen, dass ich versuche, mein Bestes zu geben und mir nachsehen, dass ich nicht ständig erreichbar bin.

 

Am ehesten erreichen Sie mich von Montag bis Freitag von 9:30 Uhr bis 12:00 Uhr und von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr.

 

Am Wochenende bin ich nicht erreichbar.

 

Über Facebook hatte ich euch gefragt, wie ich auf kurzfristige Kundenabsagen reagieren soll. Viele Nachrichten haben mich erreicht und viele von euch schlugen mir vor ich solle doch den kurzfristig abgesagten Termin in Rechnung stellen. Lange habe ich überlegt und dacht eigentlich, dass ich zu einer guten Entscheidung gekommen bin: Ich habe mich entschieden bei kurzfristigen Absagen eine freiwillige Entschädigung einzuführen. Aus meiner Sicht fair – kein Kunde wird zur Zahlung des vollen Betrags verdonnert und ich habe eine kleine Entschädigung für meinen Verdienstausfall.

 

Aber: Ich muss leider die Erfahrung machen, dass meine Situation, wie auch mein Angebot leider nicht ernst genommen wird – sogar eher noch belächelt.

 

Wieder habe ich mir Gedanken gemacht und  beschlossen, dass bei keiner Absage  Konsequenzen folgen werden. Wird ein Termin nicht mindestens 24 Stunden vorher abgesagt ist der komplette Betrag für den versäumten Termin zu entrichten. Andernfalls erfolgt keine Terminvergabe mehr.

 

Ich bin mir bewusst, dass es sich hierbei um eine drastische Maßnahme handelt. Aber wer sich an die Gebote der Höflichkeit und Verlässlichkeit hält hat ja schließlich auch nichts zu befürchten.

 

 

Haftungshinweis: 

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung
für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind
ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.